1000 km durch die Mongolei

Von Rene

The Mongol Derby

Das ultimative Reitabenteuer. Auf den Spuren von Genghis Khans Post fahren Sie auf unglaublichen Pferden auf der mongolischen Steppe.

Mongol Derby - Mongolian steppe

Die Geschichte

Es ist 1224; Genghis Khan richtete das weltweit erste Fernpostübertragungssystem ein. Mit einem riesigen Netzwerk von Pferdestationen – ‚Morin Urtuus‘ auf Mongolisch – konnten seine robusten Boten in wenigen Tagen von Kharkhorin zum Kaspischen Meer galoppieren.

Mongol Derby - Galloping the steppe

1000 km in 8 Tagen

Das Mongol Derby stellt dieses legendäre System wieder her und baut in Abständen von 35 km auf der gesamten tausend Kilometer langen Strecke ein Netz von Urtuus auf. Dies ist das längste und härteste Pferderennen der Welt!

Mongol Derby - Dutch rider is finishing 1000kms with a colleague

Reiten auf halbferalen Pferden

Hochtrainierte und fitte mongolische Pferde stehen an den Pferdestationen bereit. Diese ballistischen Raketen sind super hart, also lassen Sie sich nicht von ihrer Größe täuschen. Jeder Reiter muss an jeder Urtuu/Pferdestation das Pferd wechseln.

Mongol Derby - vetcheck with dr. Cozy

Pferdegesundheit steht an erster Stelle

The Adventurists haben das Rennen auf 40 Reiter beschränkt, so dass sie sicher sind, genügend frische Pferde zu haben und den Überblick über die Gesundheit von Pferden und Reitern zu behalten.

Der Vetcheck hat an jeder Pferdestation oberste Priorität. Wenn ein Reiter mit einem Pferd mit einer hohen Herzfrequenz in die Station kommt, erhält man eine hohe Zeitstrafe. Was meistens bedeutet, dass Sie nicht mehr im Rennen um den Sieg sind. Aber im Laufe der Jahre war es eine Tatsache dass Reiter sehr pferdeorientiert sind und anerkennen, dass es ein Abenteuer zuerst ist und ein Rennen zweitens. Strafen sind selten und das liegt auch daran, dass die Organisation die Teilnehmer prüft, bevor sie am Mongolischen Derby teilnehmen dürfen. Viele melden sich an für das Rennen, aber nur wenige können starten.

Mongol Derby - Margreet finishes 3rd with 3 other riders

Dies könnte Ihr nächstes Abenteuer sein! Nehmen Sie hier am Rennen teil.

Und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie reinkommen! Wir bieten allen Mongol Derby Reiter volle Unterstützung. Dann sehen wir uns vielleicht 2021 in der Mongolei!

Facebook

Instagram

Teile diese Story

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere stories

Nant Baten

Nant Baten

Ein Internationaler Ausdauerreiter weiß wie man seinen Hintern beim Fahren bis zu 160k rettet.

Jack Ansems show jumper and trainer-coach level 4

Jack Ansems

Noch einer Fan des Breezy Boxer. Jack ist jetzt ‚Ambassador‘ für unsere Unterwäsche im Show Jumping.

follow us

how to make sure you receive our offers

First go to our FB page and click on the ··· button. Then click on ‚Follow‚.

Now click on the ··· button again. Then click on ‚Follow Settings‚.

Here you can set Seducci News as ‚Favorites‚ and turn on ‚Offers‚.

Click on ‚Update‚ to save the new settings.

uns folgen

wie Sie sicherstellen können, dass Sie unsere Angebote erhalten

Gehen Sie zuerst auf unsere FB-Seite und klicken Sie auf die ··· Taste. Klicken Sie dann auf ‚Abonnieren‚.

Klicken Sie nun erneut auf die ··· Taste. Klicken Sie dann auf ‚Abo-Einstellungen‚.

Hier können Sie Seducci News als ‚Favoriten‚ festlegen und ‚Angebote‚ aktivieren.

Klicken Sie auf ‚Aktualisieren‚ um die neuen Einstellungen zu speichern.

Diese Website verwendet Cookies, einschließlich Cookies von Drittanbietern. Durch die Interaktion mit unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, Ihre Erfahrung auf dieser Website und für andere Zwecke zu unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Abschnitt Datenschutz.

preloader